Genkoan-Tempel in Kyoto – die Sache mit dem runden Fenster

4.1 / 5
In-depth article: https://japan-kyoto.de/genkoan-tempel-kyoto/

Hat man den beschwerlichen Aufstieg in das Takagamine-Areal hinter sich – oder einfach den Bus genommen! – wartet neben den Tempeln Koetsuji und Joshoji auch der Tempel Genkoan auf den interessierten Besucher. Neben schönen Gartenanlagen und einladenden Tatamiflächen wartet hier ein besonderes Highlight auf: Fenster! Runde und eckige!

Über den Tempel Genkoan

Um der Flut an Artikeln Herr zu werden, veröffentlicht Japan-Kyoto aktuell die meisten Artikel in einer Basisversion. In diesen Basisversionen sind die grundlegenden Informationen und Bildmaterial enthalten, aber detailliertere Hintergründe werden erst später eingearbeitet.

Nicht nur der Genkoan hat bzw. ist berühmt für diese runden Fenster. Weitere markante Exemplare befinden sich u.a. in den Tempeln Unryuin (Sennyuji-Tempelkomplex) und Fundain (Tofukuji-Tempelkomplex).

Empfohlen mit…

Alles im Takagamine-Areal, das ist quasi Pflicht. Der Tempel Shodenji ist auch nicht weit entfernt, das wird dann allerdings wirklich sportlich.

Übersicht

Bewertung

4.1 / 5

JAKYO

Genkoan-Tempel

»Übersichtlicher Tempel mit berühmter Fensteransicht. Und viel Tatamifläche zum Ausruhen.«

Wunderschönes Setup mit den Fenstern...
...besonders im Herbst

Beschwerliche Anreise (Takagamine halt...)

※ Alle Bewertungen von Japan-Kyoto

Allgemein & Preise & Öffnungszeiten

Name
Genkoan (Tempel)
Japanisch
源光庵 | げんこうあん | genkōan
Ressourcen

400 Yen

Ganzjährige Öffnungszeit

Täglich, 9:00 bis 17:00 Uhr

Lädt zum Verweilen ein

Empfehlungen
Buddhistische Schule
☸禅 Soto (Zen)
Besucht am
15. November 2015

Features

Galerie

※ Auch auf Flickr verfügbar

Umgebung

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: