Dank inzwischen familiärer Verbindungen wurde ich zu einer Tanz- und Gesangsaufführung in der Kunsthalle Kyoto eingeladen. Auch eine Erlaubnis, das Ganze auf Video festzuhalten war inklusive. Das hat man auch nicht alle Tage!

Drache und Tiger

創作舞「龍虎」 sōsakubu „ryūko“

Dieser Mix aus traditionellen japanischen Tanz und Gesang ist eine Eigenkreation1)創作 sōsaku der Künstler Hanayagi Sokimi und Hayashi Soichiro, beide Kyoto. Man sieht den Kampf zwischen einen Drachen (Himmel, agil und geschmeidig) gegen einen Tiger (Erde, stetig und stark). Eine Besonderheit ist die Drachenklaue, die man im Video ab 9:09 sehen kann.

Drache: Hanayagi Sōkimi (Frau) – 花柳 双喜美
Tiger: Hayashi Sōichirō (Mann) – 林 宗一郎

Kokaji, der Schwertschmied

邦楽「小鍛治」 hōgaku „kokaji“

Bei diesen Gesangsstück geht es um die Geschichte des Schwertschmieds Sanjo no Kokaji Munechika. Dieser erhält vom kaiserlichen Boten Tachibana no Michinari den Auftrag, ein Schwert zu schmieden. Mehr Details zur Handlung kann man hier nachlesen: http://www.the-noh.com/jp/plays/data/program_037.html

Über die Videos

Für die Qualität der zwei Videos muss ich mich entschuldigen. Es war mein erstes Mal, in so einer Situation zu filmen und Vorbereitungszeit hatte ich auch so gut wie keine. Jetzt weiß ich aber ziemlich genau, was in dieser speziellen Situation zu den do’s and don’ts gehört. Man lernt ja bekanntermaßen aus seinen Fehlern. Dafür gab es keine Probleme mit den Audioaufnahmen. Immerhin.

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten

Fußnoten   [ + ]

1.創作 sōsaku