Konchiin-Tempel (Nanzenji) in Kyoto

❯❯ Aktuelles Gewinnspiel im April: Matcha von Ryuoen

Der Konchiin ist zusammen mit Tenjuan und Nanzenin der dritte Subtempel des Nanzenji. Zwei Überraschungen bietet er dem Besucher an, eine davon ist seine unerwartete Weitläufigkeit.

Reihe: Philosophenweg Kyoto

konchiin

Konchiin-Tempel

Rundgang

Hat man das eher unspektakuläre Eingangstor hinter sich gelassen, scheint sich der Konchiin gleich dafür entschuldigen zu wollen und noch bevor man den großen Garten betritt, wartet ein schöneres Tor auf den Besucher.

Der Anblick des Gartens mit seinen Blättern im Teich erinnert etwas an den Tempel Tenjuan, ein anderer Subtempel des Nanzenji.

Und sobald die erste Schildkröte erspäht hat, bemerkt man, dass der Teich eigentlich nur so vor Schildkröten wimmelt.

Weiter hinten wird man von einem Torii überrascht, was den Eingang zu einem Schreinbereich markiert.

Direkt dahinter fängt das Libellenreich an. Dasselbe Spiel wie mit den Schildkröten: Sieht man die erste Libelle, sieht man auch alle anderen.

Kurz darauf sieht man auch das Schreingebäude, welches aber wohl nicht mehr so ganz aktiv benutzt zu werden scheint.

Und etwas überraschend ist der Konchiin auch erstaunlich weitläufig – viele Pfade muss man gehen.

Folgt man der vorgegebenen Route, kommt man erst ganz zum Schluss zum großen Steingarten.

Photosphere Konchiin Steingarten

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Views: Garden of Konchiin, Subtemple of Nanzenji, Kyoto. Photosphere. by Christian Kaden

Bewertung

Kyoto & Kansai Reiseführer

JAKYO
4
von 5

Konchiin-Tempel

Überraschend weitläufiger Subtempel des Nanzenji mit interessanten, aber nicht herausragenden Blickpunkten.

Infos & Features

Name
Konchiin (Tempel)
Standort
Links
Andrang
Anspruch
Anreise (ÖPNV)
Japanische Bezeichnungen

Gebrauchsname
金地院 | こんちいん | konchiin

Buddhistische Schule
☸禅 Rinzai (Zen)
Galerie
Besucht am
28. April 2014

Öffnungszeiten & Eintritt & Anreise

※ Saisonal können die Öffnungszeiten um eine halbe Stunde abweichen.
※ Sofern nicht anders vermerkt: täglich geöffnet.

Zeitaufwand: 400 Yen

Täglich, 8:30 bis 17 Uhr

Interaktive ÖPNV-Karte Kyotos | Bahnlinien in Kyoto

Werbung / Affiliate

The Untold History of Ramen

A rich, salty, and steaming bowl of noodle soup, ramen has become an international symbol of the cultural prowess of Japanese cuisine. In this highly original account of geopolitics and industrialization in Japan, George Solt traces the meteoric rise of ramen from humble fuel for the working poor to international icon of Japanese culture.

A rich, salty, and steaming bowl of noodle soup, ramen has become an international symbol of the cultural prowess of Japanese cuisine. In this highly original account of geopolitics and industriali...

Auf Amazon kaufen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments