Ramen Hikosaku in Kyoto

Ramen Hikosaku befindet sich in der Imadegawa-Straße, zwischen Senbon und Horikawa. Damit liegt dieses Ramengeschäft noch in akzeptabler Laufreichweite von der Doshisha-Universität – genau wie Ramen Rengu, das sich direkt nördlich in einer Parallelstraße befindet.

[rwp-reviewer-rating-stars post=”11850″ id=”3″]

Essen

Die Besonderheit hier ist die besonders dickflüssige Ramensuppe auf Basis von Schweineknochen, dem dotonkotsu rāmen.

Es gibt allerlei Beilagen sowie Karaage.

ramen hikosaku
Menü
ramen hikosaku
Ramen dotonkotsu rāmen im Set mit Karaage, Reis und zusätzlichen Ei

Einrichtung

Auch wenn das Ramen hier super ist, leidet der Besucher hier an der spartanischen Ausstattung, was Ramen Hikosaku eher zu einem “Essen und dann gehen”-Besuch macht. Durchgehend Plastikstühle, eine Theke und drei Tische für jeweils vier Personen.

ramen hikosaku
Einrichtung

Infos und Wertung

Name
rāmen hikosaku
らーめん 彦さく
Öffnungszeiten
Täglich außer Mittwoch (Ruhetag)
11:30-15:00 / 18:00-24:00
Preise
ab 700 Yen
Günstig | Durchschnitt | Teuer
Nudeln
futo men (dick)
Adresse
Ramen Database

[rwp-review post=”11850″ id=”3″]

Beiträge aus der Umgebung

Danke fürs Lesen!

Transparenzhinweis

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks, "Sponsors") enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen ° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig. Die Nutzung unterstützt den Betrieb von JAKYO und hilft dabei, das Angebot kostenlos zugänglich zu erhalten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: