Jizoin – der Bambustempel von Kyoto

Jizoin – Nach dem Besuch des Moostempels Kokedera ging es direkt danach in den Bambustempel Jizoin, der nicht weit entfernt lag. Einer kleiner, aber sehr netter Tempel, über den man auch nicht viel schreiben muss. Am Ende eines kleinen Weges landet man im Hauptgebäude des Tempels, in dem sich verschiedene Bilder befinden und wo man sich durch einen großen, geöffneten Raum in Ruhe den Garten anschauen kann.

Über den Jizoin-Tempel

Eingangstor Jizoin

Übersicht

Bewertung

2.6 / 5

JAKYO

Jizoin-Tempel

※ Alle Bewertungen von Japan-Kyoto

Allgemein & Preise & Öffnungszeiten

Name
Jizoin (Tempel)
Japanisch
地蔵院 | じぞういん | jizōin
Ressourcen
Infos auf Englisch

400 Yen

Ganzjährige Öffnungszeit

Täglich 09:00 bis 17:00 Uhr

Andrang
Anspruch
Anreise (ÖPNV)
Weitere Bezeichnungen

Bergname:
衣笠山 kinugasayama

Weitere:
竹の寺 take no tera (Spitzname)

Buddhistische Schule
☸禅 Rinzai (Zen)
Galerie
Besucht am
10. September 2012

Features

Umgebung

Danke fürs Lesen!

Transparenzhinweis

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks, "Sponsors") enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen ° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig. Die Nutzung unterstützt den Betrieb von JAKYO und hilft dabei, das Angebot kostenlos zugänglich zu erhalten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: