Vergnügungspark Universal Studios Japan (USJ) in Osaka

❯❯ Aktuelles Gewinnspiel im April: Matcha von Ryuoen

In der Region Kansai gibt es folgende Aufteilung: für traditionellere Kultur ist Kyoto zuständig, moderne Unterhaltung fällt in die Obhut von Osaka. Es ist daher wenig überraschend, dass sich der Freizeitpark Universal Studios Japan (USJ) in Osaka befindet. Aber lohnt es sich, extra dafür nach Osaka zu fahren?

Tipp: Wer die Warteschlange am Eingang elegant umgehen möchte, kann sich Online-Tickets vorab für den Park kaufen°.

Über Universal Studios Japan

Die Universal Studios Japan sind ein eher kleinerer Freizeitpark an der Meeresküste von Osaka. Die Bahnstation nennt sich Universal City und schon das lässt darauf schließen, dass das kleine Viertel vor dem Eingang zum Park schon relativ abgefahren sein kann – was es auch ist. Auf jeden Fall gibt es hier sehr viele Restaurants, was vor allem nach dem Parkbesuch sehr zu empfehlen ist, wenn man im Park nicht noch zusätzlich ein kleines Vermögen ausgegeben möchte. Kleiner Tipp: das Okonomiyaki-Restaurant Fugetsu – original Osaka-Okonomiyaki und extrem lecker.

Japan, Kansai, Osaka, 大阪, 日本, 関西
Eingangstor zu den Universal Studios Japan

Es gibt viele kleinere Fahrattraktionen, fast allesamt indoor und mit 3D-Brillen oder gleich ganz Virtual Reality und insgesamt drei größere Fahrattraktionen im Freien.

Die Highlights:

  • Achterbahn Hollywood Dream, die man sowohl vorwärts als auch entgegen der Fahrtrichtung (Backdrop) fahren kann. Persönliche Empfehlung: Backdrop! Fühlt sich nicht heftiger an, sondern einfach irgendwie besser und meist ist die Schlange hierfür kürzer.
  • Achterbahn The Flying Dinosaur, die man mit dem Körper parallel zur Fahrtrichtung fährt. Vor dieser Attraktion sei aber deutlich gewarnt: wer auch nur ansatzweise Höhenangst hat, sollte The Flying Dinosaur meiden, denn gerade das erste Stück, auf dem man an Höhe gewinnt, ist nicht ohne. Hier hängt man unten dran und schaut Richtung Boden und es geht verdammt hoch hinaus – nichts für schwache Nerven.
  • Wasserfahrt Jurassic Park – The Ride, die im Sommer deutlich beliebter als im Winter ist. Hier fährt man durchs Wasser gezogen durch den Jurassic Park, bevor es in einen Innenbereich geht, wo es ungemütlich wird. Es fängt insgesamt sehr ruhig an, bevor man am Ende sehr tief fällt. Man sollte auch nicht zu sehr Bescheid wissen über diese Attraktion – je weniger man weiß, desto besser und natürlich überraschender!
  • Harry Potter: Hogwarts und Hogsmeade, ein Traum für alle Harry Potter Fans! Überraschend ist die Größe des Aufbaus, es wirkt wirklich so, als wäre man einem kleinen Dorf. Alles sehr liebevoll umgesetzt. In Hogwarts selber erwartet den Besucher ein Ritt durch Hogwarts mittels 3D-Brille und realen Aufbauten. Alles sehr beeindruckend, vor allem die Übergänge zwischen 3D und echten Aufbauten.

Wartezeiten

Weniger lustig hingegen wird es bei den Wartezeiten. Bei den beliebten Attraktionen wie The Flying Dinosaur oder die Achterbahn Hollywood Dream (+ Backdrop) kann es zu Wartezeiten von 90 Minuten kommen, an wenig besuchten Tagen! Insgesamt steht man sich also sehr lange die Beine in den Bauch. Das gilt aber vor allem dann, wenn man in einer Gruppe fahren möchte – es ist dann aber auch garantiert, dass man in dieser Gruppe nebeneinander fahren kann. Es gibt dann noch die Warteschlange namens “Single”, bei der man deutlich schneller in die Attraktion kommt, aber halt meist nur alleine, wenn es neben einer Gruppe noch Platz gibt. Wer trotzdem schnell einsteigen möchte mit einer Gruppe, für den gibt es die Express Tickets gegen Aufpreis, mit denen man je nach Ticketvariante bei bestimmten Attraktionen die Warteschlange überspringen kann.

Wer mit der japanischen Sprache etwas zurecht kommt, der wird sich über folgendes Seite freuen, auf der alle Wartezeiten der jeweiligen Attraktionen in Echtzeit angezeigt werden: http://usjinfo.com/wait/realtime.php – eine englische Version scheint es nicht zu geben.

Werbung / Affiliate

Ghost Of Tsushima (PS4)

Jin Sakai must set aside his samurai traditions and forge a new path, the path of the Ghost, and wage an unconventional war for the freedom of Tsushima. In the late 13th century, the Mongol empire has laid waste to entire nations along their campaign to conquer the East. Tsushima Island is all that stands between mainland Japan and a massive Mongol invasion fleet led by the ruthless and cunning...

Jin Sakai must set aside his samurai traditions and forge a new path, the path of the Ghost, and wage an unconventional war for the freedom of Tsushima. In the late 13th century, the Mongol empire ...

Auf Amazon kaufen

Bewertung

Kyoto & Kansai Reiseführer

JAKYO
3.3
von 5

Universal Studios Japan

Ein kleinerer Freizeitpark, verbunden mit hohen Preisen und langen Warteschlangen, aber trotzdem toller Atmosphäre.

Jurassic Park / World oder Harry Potter Fan? Dann ist man hier richtig.

Hoher Eintrittspreis (generell alles teuer)
Seeehr lange Warteschlangen bei den beliebten Attraktionen

Infos

Name
Universal Studios Japan (Sonstiges)
Standort
Andrang
Anspruch
Japanische Bezeichnungen

Gebrauchsname
ユニバーサル・スタジオ・ジャパン

Besucht am
24. Mai 2016

Öffnungszeiten & Eintritt & Anreise

※ Saisonal können die Öffnungszeiten um eine halbe Stunde abweichen.
※ Sofern nicht anders vermerkt: täglich geöffnet.

ab 7400 Yen

Online-Tickets für den USJ-Park° kann man sich bei Voyagin kaufen, offizieller Partner des Parks. So umgeht man die teils recht langen Warteschlangen.

Täglich, etwa 9:00 bis 20:00 Uhr

Bahn | Station Universal-City

Galerie

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments