Shincha Ausbeute 2011

Seit Anfang Mai wird in Japan wieder für eine begrenzte Zeit Shincha verkauft. Shincha (新茶) heißt übersetzt neuer Tee, bezieht sich auf Sencha und ist die erste Teepflückung im Jahr. Qualitativ einer der besten Senchas, die man bekommen kann.

Meine Portion Shincha ist nun auch endlich angekommen und wie kann es anders sein, von meinem Lieblingsdealerteeladen Kanbayashi in Uji. Ich kann jedem raten, der in Deutschland Shincha zum Verkauf findet: kauft es!

Links außen und Rechts außen: Teebeutel für kalte Sencha-Aufgüße
Mitte: der heißbegehrte Shincha von Kanbayashi

Transparenzhinweis

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks, "Sponsors") enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen ° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig. Die Nutzung unterstützt den Betrieb von JAKYO und hilft dabei, das Angebot kostenlos zugänglich zu erhalten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Werbung / Affiliate

Japanese Garden Notes: A Visual Guide to Elements and Design

Matching some 400 color photographs to brief, informed observations, renowned garden designer Marc Peter Keane walks us through 100 Japanese gardens, stopping along the way to note essential elements of design, technique, and culture. Covering everything from large-scale aspects of space and balance to subtle elements that are often overlooked, this is an innovative, stunningly visual guide for...

Matching some 400 color photographs to brief, informed observations, renowned garden designer Marc Peter Keane walks us through 100 Japanese gardens, stopping along the way to note essential elemen...

Auf Amazon kaufen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments