Hintergrund November 2010: Es wird kalt, holt die Drachen!

Diesen Monat fange ich mit der Aktion „Hintergrund des Monats!“ an. Auf billige Art und Weise versuche ich damit, a) Satori Nihon visuell aufzupeppen und b) einzelne Bilder ins Rampenlicht zu rücken. Ich hoffe, es gefällt.

Den Anfang im November 2010 macht ein Bild von der Decke des Hattô (法堂, Buddhahalle) des Tempels Kenninji (建仁寺) in Kyoto. Dieses riesige Deckenbild, welches zwei Drachen darstellt, ist relativ neu und wurde erst 2002 vom Künstler Junsaku Koizumi (小泉淳作) gemalt. Anlass war das 800-jähriges Jubiläum zur Tempelgründung.

PS: Wem ist der Dragonball aufgefallen? ;)

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(Das Eintragen in den Newsletter funktioniert jetzt wieder!)
Japan-Kyoto
Newsletter
Bleibe über neue Beiträge auf Japan-Kyoto auf dem neuesten Stand!
Abonnieren
*Jederzeit kündbar
close-link