Arashiyama Teil 2: Nonomiya Schrein und Bambuswälder (09.10.2011)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Ausflug nach Arashiyama, 09. Oktober 2011 auf einer größeren Karte anzeigen

Werbung / Affiliate
Unbegrenzter kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln
Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden
30 Tage kostenlos testen
Riesige Auswahl von mehr als 40 Millionen Songs
Alle Spiele der Bundesliga, der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals live
Unbegrenzt und ohne Werbung
30 Tage kostenlos testen

Nonomiya Schrein 野宮神社

Nachdem wir den Kogenji-Tempel hinter uns gelassen haben, ging der Weg auch schon Richtung Bambuswälder. Davor sind wir aber noch an folgenden Reisefiguren vorbei gekommen, die wohl relativ berühmt sind – so gut wie jeder andere Tourist lies sich mit den Figuren im Hintergrund ablichten:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Schon in den Bambuswäldern drin lag der Schrein Nonomiya. Ein sehr winziger Schrein, bekannt für seinen Moosgarten und für sein Spezialgebiet Liebe und Geburt.

Eingangstor (Torii), HDR

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Schreingebäude

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Reinigungsbecken

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Moosgarten (HDR)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Bambuswälder

Nach dem Nonomiya-Schrein ging es schließlich ganz in die berühmten Bambuswälder von Arashiyama rein. Wenn man nicht gerade im Winter in die Bambuswälder geht, sollte man sich vor den riesigen Spinnen in Acht nehmen, wenn man einen Bambusstamm anfassen möchte… (keine Sorge, es folgt kein Bild von denen, auch wenn ich welche habe).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Stamm mit Ritzerei (nicht gerade selten)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Bambuswald (HDR)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden

Ach ja, kurz nach dem Nonomiya-Schrein gibt es noch einen netten kleinen Bambusladen, der verschiedene Bambus-Utensilien zu günstigen Preisen verkauft – darunter auch für die Teezubereitung. Ich habe dann bei einem Chashaku (Teemaß) mit interessanter Maserung und einem Hishaku (Schöpflöffel) zugeschlagen.

Alle Bilder

Alle Bilder von Arashiyama auf Flickr

Danke fürs Lesen!

Transparenzhinweis

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks, "Sponsors") enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen ° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig. Die Nutzung unterstützt den Betrieb von JAKYO und hilft dabei, das Angebot kostenlos zugänglich zu erhalten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Werbung / Affiliate

Japanese Garden Notes: A Visual Guide to Elements and Design

Matching some 400 color photographs to brief, informed observations, renowned garden designer Marc Peter Keane walks us through 100 Japanese gardens, stopping along the way to note essential elements of design, technique, and culture. Covering everything from large-scale aspects of space and balance to subtle elements that are often overlooked, this is an innovative, stunningly visual guide for...

Matching some 400 color photographs to brief, informed observations, renowned garden designer Marc Peter Keane walks us through 100 Japanese gardens, stopping along the way to note essential elemen...

Auf Amazon kaufen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x