Hintergrund Dezember 2010: Winter ohne Schnee

Probleme findet man meist, wenn man sie nicht erwartet. So auch beim Hintergrundbild für den Dezember. Es ist Winter, draußen liegt Schnee – was ist logischer als ein Winterbild? Nur, was macht man, wenn man vorher noch nie im Winter in Japan war? Es soll ja schließlich ein eigenes Bild sein. Übergangslösung bist zum nächsten Jahr: ein Bild mit kaum Farben, stattdessen überwiegend in weiß und schwarz.

Die Wahl fiel dabei auf ein Wandgemälde vom Chisakuin-Tempel (智積院) in Kyoto.

Transparenzhinweis

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks, "Sponsors") enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen ° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig. Die Nutzung unterstützt den Betrieb von JAKYO und hilft dabei, das Angebot kostenlos zugänglich zu erhalten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Werbung / Affiliate

Machiya: The Traditional Townhouses of Kyoto

The definitive book on machiya showcasing their traditional appearance and recent transformation explained in bilingual text. From private residences to renovated properties operating as businesses, this book introduces everything you need to know about Machiya, also including never-before-seen cultural properties, with detailed and accessible commentary in bilingual text. Machiya are tradition...

The definitive book on machiya showcasing their traditional appearance and recent transformation explained in bilingual text. From private residences to renovated properties operating as businesses...

Auf Amazon kaufen

Hinterlasse eine Antwort

Mit der Verwendung des Kommentarfelds erklärst du dich bereit, dass Japan-Kyoto deine Daten gemäß der Datenschutzerklärung speichert (Email, IP-Adresse und weitere eingegeben Daten).

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.