Etwas anders als geplant und relativ spontan steht mein nächster Japanaufenthalt nun vor der Tür. Vom 30. März bis zum 06. Mai werde ich wieder in Japan verweilen, hauptsächlich in Kyoto (Japan erleben, Kyoto erfahren ;-) ).

Die erste und vermutlich auch einzige Reise mit Übernachtung  ist auch schon geplant: Am 31. März geht es für einen zwei-Tages-Trip nach Izumo, wo das Hauptziel der Großschrein von Izumo sein wird. Je nach weiterer Planung sind auch die bekannten Silberbergwerke dort im Programm sowie ein Onsen.

Den Großteil meiner Aufenthaltszeit dieses Mal werde ich aber in Kyoto verbringen. Es sind aber noch Tagesausflüge nach u.a. Tokoname und Shigaraki geplant.

Japan, ich komme!

Izumo Taisha

Die riesigen Taue aus Reisstroh im Großschrein von Izumo

Bild: flickr / shrk

Referenz: Alle Japanaufenthalte

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten