Der Bereich Teesorten ist nun endlich halbwegs vollständig. Es fehlen vielleicht noch hübsche Grafiken, aber soweit steht das Ganze. Ok, Matcha fehlt noch, aber das dauert auch nicht mehr lange.

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten