Senchado

senchadō, jap. 煎茶道

Senchado ist die Teekunst, Tee in Blätterform (meist Sencha und Gyokuro) zuzubereiten – in Abgrenzung zum Chado, bei dem Tee in Pulverform (Matcha) verwendet wird. Senchado geht auf den Tempel Obakusan Manpukuji in Uji zurück und ist stark von chinesischen Einflüssen geprägt.

Geschirrset beim Senchado – im Kobuntei, Tempel Shorenin
Sponsors

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks) enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig, unterstützen den Betrieb von Japan-Kyoto aber deutlich. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.