Engawa – überdachte Holzbalkone

縁側 engawa

Engawa sind meist längliche, überdachte Balkone (einem Flur nicht unähnlich) mit Holzboden. Sie bilden einen Zwischenraum zwischen dem Garten und Tatamiräumen mit Shoji. Funktionell schützt eine Engawa die empfindlichen Shoji vor Regen und im Sommer die Innenräume vor starker Sonneneinstrahlung. Engawa werden traditionell nicht mit Schuhen betreten.

…und es gibt nichts entspannenderes, als bei einem leichten Sommerregen im Engawa einen Tee zu trinken.

Kobuntei Tea House at Shorenin Temple, Kyoto / Architecture, Architektur, Chashitsu, Engawa, Japan, Kansai, Kioto, Kobuntei, Kyoto, Shorenin, Tea, Tee, Tempel, Temple, えんがわ, お寺, こうぶんてい, 京都, 仏教, 仏閣, 好文亭, 建築, 建築術, 日本, 縁側, 茶, 茶室, 関西, 青蓮院
Engawa im Tempel Shorenin
Sponsors

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks) enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig, unterstützen den Betrieb von Japan-Kyoto aber deutlich. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.