Wechselkurs im August 2010

Werbung / Affiliate
Unbegrenzter kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln
Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden
30 Tage kostenlos testen
Riesige Auswahl von mehr als 40 Millionen Songs
Alle Spiele der Bundesliga, der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals live
Unbegrenzt und ohne Werbung
30 Tage kostenlos testen

*HASS*

Um diesen Artikel gleich auf den Punkt zu bringen: der momentane Wechselkurs ist grad unter aller Sau. In Zahlen heißt das, ein Euro ist derzeit etwa 109 Yen und Reisende aus Euroländern müssen in Japan tiefer in die Tasche greifen als zuvor.

Letztes Jahr vom März bis Oktober lag der Wechselkurs  bei durchschnittlich 125 Yen, die Jahre davor sogar bei 160 Yen.

Warum das mies ist, zeigt sich anhand von Rechenbeispielen:

1000 Euro sind… (je höher, desto besser [für Reisende aus Deutschland])

…bei 160 Yen 160 000 Yen wert.
…bei 125 Yen vom Sommer 2009 etwa 125 000 Yen wert.
…beim heutigen Wechselkurs August 2010 mit 109 Yen etwa 109 000 Yen wert.

100 000 Yen sind…(je niedriger, desto besser [für Reisende aus Deutschland])

…bei 160 Yen  625 Euro wert.
…bei 125 Yen vom Sommer 2009 etwa 800 Euro wert.
…beim heutigen Wechselkurs August 2010 mit 109 Yen etwa 917 Euro wert.

Das ist eine ganze Menge.

Fazit: Japan ist für den deutschen Touristen gerade sehr, sehr teuer. Umgekehrt freuen sich derzeit die Japaner, die nach Deutschland fahren.

Quelle: http://www.finanzen.net/devisen/euro-yen-kurs

Danke fürs Lesen!

Transparenzhinweis

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks, "Sponsors") enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen ° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig. Die Nutzung unterstützt den Betrieb von JAKYO und hilft dabei, das Angebot kostenlos zugänglich zu erhalten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Ben

Eine aktuelle Übersicht gibt es hier http://www.finanznachrichten.de/devisen/uebersicht.htm

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x