Seit Oktober ist es leider recht still geworden. Schuld daran ist mein äußerst zeitintensives Studium.

Ab Ende Februar dürften daher endlich wieder mehr Inhalte auf dieser Seite zu sehen sein. In letzter Zeit habe ich mir diverse Bücher und Filme mit Thema Japan ins Haus geholt, dass dürfte etliche Artikel wert sein.

Auszug:

  • Das Buch vom Tee, von Kakuzu Okakura
  • Geschichte Japans – von 1800 bis Gegenwart, von Reinhard Zöllner
  • Shinto – Eine Einführung, von Ernst Lokowandt
  • Denken in Japan, von Masao Maruyama
  • Lob des Schattens – Entwurf einer japanischen Ästhetik, von Tanizaki Junichiro
  • etc.

Eventuell werde ich auch meine Erfahrungen mit dem Handybetriebssystem Android von Google zum Thema japanische Eingabe zum Besten geben :-)

Mehr dazu dann hoffentlich bald an dieser Stelle.

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten