Karesansui

枯山水 karesansui

Japanische Gärten, in denen Wasserelemente durch Kieselsteine o.ä. repräsentiert werden. Karesansui stellen meist Küsten- oder Insellandschaften dar, in denen die Landmassen durch Moos und Felsen dargestellt werden.

Karesansui-Garten im Tempel Ryogenin
Sponsors

Diese Seite kann Werbung und Affiliatelinks (Werbelinks) enthalten. Entweder sind diese direkt als solche bezeichnet oder mit einem Gradzeichen° markiert. Für den Leser sind diese Links in keinster Weise nachteilig, unterstützen den Betrieb von Japan-Kyoto aber deutlich. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.