Ohne große Worte (bin totmüde):

Aomori Nebuta Matsuri 2009 – Zuschauen Teil 1

Aomori Nebuta Matsuri 2009 – Zuschauen Teil 2

Aomori Nebuta Matsuri 2009 – Zuschauen Teil 3

Aomori Nebuta Matsuri 2009 – Beim Mitmachen

Bilder von Aomori, Nebuta Matsuri und dem Ota-Schrein

Die restlichen 7986567458768 GB an Daten werde ich irgendwann demnächst sortieren, aufbereiten, hochladen….örgs Xx

———–

/edit:

Ach ja, fast vergessen…
Nach einer fünfstündigen Zugfahrt (10 Uhr bis 15 Uhr) sind wir von Kanazawa aus endlich wieder in Kyoto angekommen und es ist wirklich ein gutes Gefühl, wieder hier zu sein. Jippie.

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten