koicha, jap. 濃茶, „starker Tee“

Koicha ist eine Zubereitungsmethode für Matcha, bei der sehr viel Matchapulver verwendet wird und der Matcha eine puddingähnliche Konsistenz annimmt. Für Koicha braucht man qualitativ hochwertigen Matcha.

Koicha ↔ Usucha

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten