Video

Ausgewählte Videos vorgestellt. Alle Videos kompakt im Youtube-Channel von Japan-Kyoto.de.

Aktives Wahlrecht in Japan ab 18 mit interessanten Infovideo

Aktualisiert: 13. Oktober 2016| 2016-10-13T22:58:37+00:00 Veröffentlicht: 28. Juni 2016|Thema: Sonstiges, Video|

Bisher galt man in Japan erst mit 20 Jahren als volljährig, folglich durfte man auch erst mit 20 das erste Mal wählen gehen. Zwar ändert sich an der Volljährigkeit zunächst nichts, doch vor einem Jahr, am 17. Juni 2015, wurde beschlossen, das Wahlalter von 20 auf 18 Jahre zu senken (Schlagwort jūhassai senkyoken 18歳選挙権 – aktives Wahlrecht ab 18). Nach einen Jahr ist das Gesetz nun aktiv, pünktlich zur Oberhauswahl im Juli. Je nach Ausgang der Wahl dürfen sich diese Erstwähler danach aber nicht betrinken, für Alkohol trinken muss man nach wie vor mindestens 20 Jahre alt sein.

(mehr …)

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten

Tanz- und Gesangsaufführung in der Kunsthalle Kyoto

Aktualisiert: 1. November 2016| 2016-11-01T17:33:25+00:00 Veröffentlicht: 28. November 2015|Thema: Sonstiges, Video|Tags: , |Regionen: , , , |

Dank inzwischen familiärer Verbindungen wurde ich zu einer Tanz- und Gesangsaufführung in der Kunsthalle Kyoto eingeladen. Auch eine Erlaubnis, das Ganze auf Video festzuhalten war inklusive. Das hat man auch nicht alle Tage!

(mehr …)

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten

Video: Matcha Zubereitung im Detail: der Schaum

Aktualisiert: 13. Oktober 2016| 2016-10-13T22:58:48+00:00 Veröffentlicht: 13. März 2015|Thema: Japanischer Tee, Video|Tags: |

Wie kann man den Schaum bei Matcha richtig fein schlagen? Warum wollen wir überhaupt einen fächendeckenden Schaum bei unserem Matcha? Diese Fragen sollen in diesen Video beantwortet werden.

Mehr über die Zubereitung von Matcha: Matcha Zubereitung und Vorbereitung

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten

Leica in der Hanamikoji-Straße in Gion, Kyoto

Aktualisiert: 1. November 2016| 2016-11-01T17:33:26+00:00 Veröffentlicht: 18. Februar 2015|Thema: Fotografie, Handwerk, Video|Tags: |Regionen: , , , , |

Der Kamerahersteller Leica hat sich wirklich ins Zeug gelegt. In Kyoto, genauer gesagt mitten im Herzen vom Stadtteil Gion, hat Leica seine Kyoto-Niederlassung eröffnet. Ein simples Fotogeschäft würde aber nicht den Weg in einen Artikel hier finden, dafür gibt es natürlich einen besonderen Grund: Leica hat etwas richtig gemacht, und zwar haben sie sich auf die Kultur Kyotos eingelassen.

leicakyoto

Verkaufsräume
© Leica

(mehr …)

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten

Video: Kagoshima in 4K-Auflösung

Aktualisiert: 12. Februar 2017| 2017-02-12T16:35:03+00:00 Veröffentlicht: 5. Dezember 2014|Thema: Video|Tags: |Regionen: , , |

Leider habe ich es bisher nur bis nach Nordkyushu geschafft und Südkyushu verweilt noch auf dem Planungsbrett. Einen wunderschönen Einblick verschafft folgendes Video vom Youtube-Nutzer egawauemon, welches in 4K-Auflösung gedreht wurde und besonders plastisch wirkt. Natürlich darf bei so einem Video der Wald auf Yakushima nicht fehlen (ab 0:38), der seine Berühmtheit vermutlich dem Anime Prinzessin Mononoke von Hayao Miyazaki zu verdanken hat. Weitere Selbstverständlichkeiten sind Onsen sowie Schreine, aber vor allem sehr viel Natur.

Bitte nur in Vollbild und mit höchstmöglicher Auflösung anschauen!

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten

Moments in Kyoto #1 Video – und Hashtag

Aktualisiert: 1. November 2016| 2016-11-01T17:33:27+00:00 Veröffentlicht: 11. August 2014|Thema: Video, Vorgestellte Artikel (Featured)|Tags: , , , |Regionen: , , , , |

Was lange währt wird endlich gut. Im Apri 2014 habe ich mehrere Videoclips aufgenommen, die dann in einen Video mit dem Titel „Moments in Kyoto“ vereint werden sollten. Aufgrund mangelnder Kauffreude für eine Videobearbeitungssoftware ((Es ist Cyberlink Powerdirector 12 Ultra geworden)) hat es dann letztendlich länger gedauert, aber nun ist es fertig.

Natürlich gab es für dieses Video auch Vorbilder, wie dieses Video oder jenes.

Ebenso im April 2014 habe ich auf Google+ auch ein Hashtag mit denselben Titel angefangen mit Schnappschüssen aus dem Alltag von Kyoto:

Moments in Kyoto auf Google+

Sowohl von den Videos als auch dem Hashtag auf Google+ wird es Fortsetzungen geben.

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten

Reise nach Nagoya, Tag 2, Teil 1: Die Töpferstadt Tokoname (20.02.2012)

Aktualisiert: 13. Oktober 2016| 2016-10-13T22:59:27+00:00 Veröffentlicht: 24. Februar 2012|Thema: Video, Vier Tage Nagoya 2012: Seto und Tokoname, Vorgestellte Artikel (Featured)|Tags: , , , , , |Regionen: , , |

Die Reise zur Töpferstadt Tokoname!

Am Montag, dem 20. Februar, ging es früh morgens aus dem Bett und nach einem guten Frühstück im Hotel ging es auf Richtung Tokoname im Süden von Nagoya. Von der Bahnstation Sakae (栄) ging es zunächst zur Station Kanayama (金山駅), wo wir in die Meitetsu-Bahnlinie (名鉄線) Richtung Chugokusaikûkô (部国際空港行) eingestiegen sind. Nach etwa 40 Minuten sind wir am Bahnhof Tokoname (常滑駅) angekommen und ab ins Vergnügen!

(mehr …)

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten