Kategorie wählen

Für Regentage in Kyoto und Umgebung

Tempel, Schreine, Teehäuser und weitere Sehenswürdigkeiten in Kyoto und Umgebung (Osaka, Nara, Kobe…), die auch an regnerischen Tagen gut besuchbar sind, ohne dass man während des Besuchs allzu nass wird. Meistens handelt es sich dabei um Sehenswürdigkeiten, deren Besichtigungswege zum Großteil überdacht sind, wie es häufig in Tempeln der Fall ist, aber leider nur selten bei Schreinen.

Reiseführer Kyoto und Umgebung

Praktisches Grundwissen über Kyoto

Nanzenji Tempel in Kyoto

Der Nanzenji Tempel ist einer der größten Touristenmagnete in Kyoto überhaupt. Neben seiner beachtlichen Größe ist…

Eikando Tempel in Kyoto

Der Eikando Tempel im Osten von Kyoto ist vor allem im Herbst für sein rotes Blättermeer momiji bekannt. Aber auch…

Tempel Shinnyodo in Kyoto

Besuch im Tempel Shinnyodo - Man hört es immer wieder mal wieder von Japanreisenden: Nachdem man bereits viele…

Kenninji Tempel in Kyoto

Der Tempel Kenninji befindet sich mitten im Herzen von Gion. Gegründet wurde der Tempel im 12. Jahrhundert vom…