Mit dem heutigen Tage geht nun Version 9 von Satori Nihon ans Netz. Was hat sich geändert? Natürlich die Optik, auch wenn viel von der vorherigen Version übernommen worde. Das neue Hauptmerkmal und warum die Arbeiten an Version 9 überhaupt ins Rollen gekommen sind, hört auf den Namen responsive. Unter responsive versteht man ein Layout, welches sich vielseitig an verschiedene Bildschirmgrößen anpasst. Das ist vor allem für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets relevant und wird immer wichtiger.

Über ein Kommentar über das neue Design würde ich mich sehr freuen. Ebenso, wenn jemand einen Fehler findet.

Japan entdecken, Kyoto erfahren - Startseite von Satori-Nihon.de (2)

Verabschieden wir uns: Satori Nihon Version 8

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten