Äußeres Ost-Kyoto (Yamashina-ku, Stadtteil)

Japan-Kyoto » Japan Blog » Westjapan » Kansai Kinki (Region) » Kyoto (Präfektur) » Kyoto (Stadt) » Äußeres Ost-Kyoto (Yamashina-ku, Stadtteil)

山科区
Der äußerste westliche Stadtteil von Kyoto, Heimat des Tempels Bishamondo.

Tempel Bishamondo in Kyoto

Aktualisiert: 10. August 2017| 2017-08-10T16:59:43+00:00 Veröffentlicht: 14. Juli 2014|Thema: Sehenswürdigkeiten, Vorgestellte Artikel (Featured)|Tags: , , , |Regionen: , , , , |

Für Tempel, die sich in Kyoto befinden, muss man normalerweise nicht viel wandern. Eine Ausnahme ist aber der Tempel Bishamondo im Stadtteil Yamashina, einer etwas abgeschiedenen urbanen Insel im Osten von Kyoto. Dafür belohnt der Weg mit Einsichten in urbane und naturelle Eigenarten japanischer Prägung. Aber mit Bishamondo hat es noch mehr auf sich.

(mehr …)

Begeisterter Kyoto-Insider und ambitionierter Amateurfotograf mit Vorliebe für Tempel und Schreine.
Interessen: Kyoto als Erkundungsgebiet, Tee- und traditionelle Kultur in Japan, Erfahrungen in Schriftform pressen
Sportlich: Kendo – das japanische Fechten